Sichern Sie Ihre Wohnung gegen unliebsame Eindringlinge

Zu den größten Feinden des Menschen gehört, im Sommer, die Fliege. Ihr Gesumme geht einem auf den Wecker, doch so sehr man sich wehrt, sie kommen immer wieder. Gegen Fliegen und Co. sind Fliegengitter vor Fenster und Türen immer die beste Lösung. Allerdings gibt es Hausmittel die helfen die Plagegeister abzuhalten.

Essiggeruch ist ein absolutes „No Go“ für Fliegen. Schälchen, die aufgestellt werden, garantieren eine fliegenfreie Zone. Auch Lorbeeröl ist eine Maßnahme Fliegen los zu werden. Durch das Abwischen von Spiegeln und Fenster mit Zwiebelsud hält man sich die Insekten vom Leib. Fliegen kommen nicht herein, wenn Sträuße mit Brennnesseln auf die Fensterbank gestellt werden. Zugegeben ist es nicht jedermanns Geschmack, doch wenn es hilft….. Stören Fliegen im Schlafzimmer, weil sie trotz Fliegengitter den Eingang gefunden haben, sollte ein mit Lavendelöl getränktes Tuch aufgehängt werden. Der Geruch hält Fliegen ab und der wohlverdiente Schlaf wird nicht gestört.

Fliegen bleiben draußen, wenn…

….man rechtzeitig Fenster und Türen mit einem Fliegengitter ausstattet. Solche Fliegengitter Fenster kann man im Fachhandel anfertigen lassen. Haben die Fenster Standardmaße, kann man die Fliegengitter Fenster auch in einem Fliegengitter Shop bestellen. Manche Baumärkte bieten auch ein breites Sortiment im Bereich Insektenschutz.

Weiterlesen

Die Haftpflichtversicherung – ein Muss für jede Familie

Die beste private Haftpflichtversicherung finden Sie immer mit einem Versicherungsvergleich im Internet. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, sämtliche unterschiedliche Versicherungen vergleichen zu können. Sie erhalten mit dem Privathaftpflichtversicherung Vergleich einen unabhängigen Überblick über die diversen Leistungen und Preise der Versicherungsangebote und können sich für die beste Haftpflicht entscheiden.

Mit dem Haftpflichtversicherung Vergleich bis zu 50 Prozent sparen!

Durch den Privathaftpflichtversicherung Vergleich lassen sich oftmals bis zu 50 Prozent der jährlichen Beiträge für eine sehr gute Haftpflichtversicherung einsparen. Die günstigen Tarife überzeugen in der Regel mit bestmöglichen Leistungen, sodass es nicht notwendig ist, eine teure Privathaftpflicht abzuschließen. Damit Sie jedoch die für Ihre Bedürfnisse passende und preiswerte Versicherung finden, empfiehlt sich grundsätzlich der kostenlose Haftpflichtversicherung Vergleich. Sie können den Privathaftpflichtversicherung Vergleich im besten Fall jährlich verwenden und gegebenenfalls Ihre Versicherung wechseln.

Weiterlesen

Bauen Sie die Mülltonnenbox doch einfach selbst!

Eine Mülltonnenbox selber bauen und dabei Geld sparen

Mülltonnen sind ein notwendiges übel. Sie schlucken den täglichen Müll und sind überaus praktisch und zweckmäßig, jedoch alles andere als hübsch anzusehen. Trostlos und im Sommer noch dazu in vielen Fällen schlecht riechend, stehen sie herum und beeinträchtigen die Optik eines ansonsten hübsch gepflegten Grundstücks. Dem muss jedoch nicht so sein. Denn mit einer Mülltonnenbox lassen sich unschöne Mülltonnen schnell verstecken. Der erste Gedanke ist bei den meisten natürlich, sich eine fertige Mülltonnenbox zu kaufen.

Die angebotenen Modelle sind jedoch oft nur recht einfach gehalten, oder aber sie schlagen ein deutliches Loch ins Budget, weil eine Mülltonnenbox schnell bei vielen Hundert Euro, wenn nicht sogar bei über 1.000 Euro liegen kann. Wer hier etwas sparen will, der kann seine Mülltonnenbox selber bauen.

Mehr als ein paar vorher gut sortierte Materialien aus dem Baumarkt und ein wenig Geduld und handwerkliches Geschick ist nicht nötig, um eine Mülltonnenbox selber bauen zu können. Und schließlich ist es auch immer ein ganz besonderes Gefühl, sein eigenes Werk später in den Vorgarten, unters Carport oder anderswo auf das Grundstück stellen zu können.

Weiterlesen

Ein Überblick über das Thema Gabionen

Gabionen sind eigentlich nichts anderes als Drahtkäfige, die mit Steinen oder mit anderen Materialien befüllt werden und als Stützmauer oder Sichtschutz zum Einsatz kommen. Die Käfige sind aus behandeltem (verzinktem) Stahl gefertigt. Da die Gabionen über ein ausgiebiges Gewicht verfügen, sowie eine gute Reibungskraft und sich den Konturen des Bodens anpassen, wenn man die dünnen Draäht zur Hangbefestigung wählt, ist für die Steinkörbe keine zusätzliche Befestigung am Boden notwendig.Gabionen in der dicken Stahhldraht Variante sind die ideale Dekoration für den Garten und sind zudem sehr preisgünstig. Der Preis des Landschaftselementes richtet sich nach der verwendeten Füllung. Wird recycelter Beton verwendet, entstehen niedrige Kosten. Bei Verwendung von dekorativen Glasflaschen oder Schiefer wird eine höhere Investition notwendig.

Vorteile der Steinkörbe

Gabionen als Gartendeko lassen sich relativ einfach bauen. Da die gefüllten Gabionen die Eigenschaft haben, sich optimal der natürlichen Umgebung anzupassen, hält eine Gabionenwand, neben dem klassischen Gabionen Korb, mittlerweile auch in vielen Gärten Einzug. Es ist meist nicht erforderlich den Boden für den Bau von Steinkörben vorzubereiten oder die Fläche zu ebnen. Ein Gabionen Zaun hat den Vorteil, dass er eine lange Lebensdauer verspricht.

Weiterlesen

Raumteiler besonders in kleinen Wohnungen nützlich

Ist der Raum knapp, müssen viele Bereiche der Wohnung jeweils mehrere Funktionen erfüllen. Das gilt vor allem dann, wenn ein offener Grundriss vorhanden ist. Hier kommt es oft vor, das Sofa schnell zum Bett umzubauen und den Schlafbereich vom restlichen Raum abzutrennen.

Ebenso möglich, den offen angelegten Wohnbereich in einen abgegrenzten Arbeitsbereich umzuwandeln.
In solch einem Fall spielt ein Raumteiler eine besondere Rolle. Diese Vorrichtung hat zwei Vorteile: Zu einen lässt sich der Raum mit wenigen Handgriffen einer veränderten Nutzung anpassen. Zum anderen ist es möglich einem Bereich teilweise oder vollständig abzutrennen.

Arten von Raumteiler

Raumteiler grenzen die Bereiche einer Wohnung so voneinander ab, dass sie die Wirkung von Raum und Licht kaum stören. Je nach Bauart variiert der Grad, bis zu dem Bewohner Raumteiler an wechselnde Gegebenheiten anpassen können.

Weiterlesen

So bleiben Ihre Möbel länger schön

Um schöne Oberflächen zu erzielen, ist eine gute Vorbereitung des Untergrundes unerlässlich.

Beizen – Vor der Verwendung eines klaren Oberflächenmittels kann immer gebeizt werden. Der Auftrag einer Beize ist nur dann sinnvoll, wo starke Belastungen selten oder kaum auftreten. Wenn eine gebeizte Oberfläche erst einmal so beansprucht wurde, dass sie Schaden genommen hat, muss die gesamte Oberflächenbeschichtung entfernt und anschließend wieder neu aufgetragen werden. Das ist eine sehr aufwendige Prozedur. Deshalb ist es üblich und auch sinnvoll, nur Wohnzimmermöbel zu beizen.

Laugen – Wer rustikale Effekte liebt, kann die Möbel laugen, wie es früher in Skandinavien der Brauch war. In den letzten Jahren werden auch bei uns verstärkt gelaugte Möbel angeboten. Laugen pist nichts anderes als das Holz abzulaugen. Dazu wird das Holz im Tauchbad einer starken alkalischen Lauge ausgesetzt. Nach der Behandlung zeigt das Holz einen grün-gelblichen Farbton und auch eine etwas rauere Oberfläche. Das Laugen ist hauptsächlich ein Verfahren für Weichhölzer wie Fichte und Tanne.

Weiterlesen

Handwerksmessgeräte und wie sie funktionieren

Bei Arbeiten im und am Haus, ist ein genaues Maßnehmen besonders wichtig. Vor allem auch dann, wenn Bauteile passgenau eingesetzt werden müssen. Damit auch alles passend zugeschnitten und gesetzt werden kann, sind gute Mess- und Zeichengeräte also unumgänglich. Zu der Standard Ausrüstung sollte für jeden Heimwerker ein gutes, einrollbares Bandmaß, idealerweise aus Metall, ein Stahllineal, Anschlagwinkel für rechte Winkel, sowie eine hochwertige Wasserwaage gehören.

Zudem müssen die Gerätschaften sorgfältig behandelt und aufbewahrt werden, damit diese keinen Schaden nehmen und später immer noch so exakt funktionieren wie am ersten Tag. Um sicher zu gehen, dass die Geräte auch nach mehrmaligem gebrauch noch immer einwandfrei funktionieren, sollten diese hin und wieder auf ihre Genauigkeit hin überprüft werden.

Weiterlesen

Das Gartentor aus Holz

Gartentore sowie -zäune aus Holz sind immer noch sehr beliebt, obwohl Holz im Gegensatz zu bspw einem Maschendrahtzaun kein dauerhaftes Material für den Außenbereich ist. Für Gartentore aus Holz eignet sich zum Beispiel Eiche sehr gut. Egal um welche Art Holz es sich aber auch handelt, befindet sich Holz dauerhaft im Freien, dann sollte es unbedingt vorbehandelt werden. Ebenfalls möglich ist auch der Einsatz kesseldruckimprägnierten Kiefernholzes.

Eine langlebige Alternative ist diesbezüglich auch sogenanntes Thermoholz. Dank einer speziellen Hitzebehandlung reagiert es wasserabweisend, außerdem sieht der braune Farbton solcher Hölzer sehr schön aus, so hält es nicht ganz so lang wie ein Maschendrahtzaun, sieht aber deutlich schöner aus. Deshalb setzen viele Gartenbesitzer Thermoholz für den Zaunbau ein. Ein sich gut haltendes Holztor kann durchaus auch in andere Zäune eingesetzt werden, so sieht man sie zB immer häufiger als Eingang in einem Maschendrahtzaun.

Weiterlesen

Verleihen Sie Charme mit Glasmosaiken

Oftmals stellt sich beim Renovieren die Frage nach neuen Fliesen. Wer sich hier eine außergewöhnliche Alternative zu herkömmlichen Fliesen wünscht, der kann zu Glasmosaik-Steinen greifen und damit farbenfrohe und stilvolle Akzente setzen. Dabei sind die Gestaltungsmöglichkeiten ausgesprochen vielseitig, denn die Fliesen im Miniformat gibt es nicht nur in quadratischer sondern beispielsweise auch in runder Form. Sehr edel wirken die Glasmosaike auch, wenn sie eine perlmuttschimmernde Oberfläche besitzen oder sich in elegantem Marmor-Design präsentieren.

Glasmosaike definieren die klassische Fliese vollkommen neu

Schon seit Jahren liegen Mosaikfliesen im Trend und die Nachfrage nach den Mini-Fliesen ist nach wie vor ungebrochen. Glasmosaike geben dem ganzen nun eine noch modernere und außergewöhnlichere Note. Das schöne dabei ist, dass man beim Hausbau oder der Renovierung geradezu endlos kreativ sein kann, da die Farbvielfalt der Glasmosaike so enorm groß ist. Was Glasmosaike von anderen Fliesen zudem noch unterscheidet ist, dass sie eine ganz besondere Farbintensität bieten. Ihre spezielle Oberfläche sorgt dafür, dass auf sie scheinendes Licht geradezu reflektiert wird und die Mosaike sprichwörtlich zum Strahlen bringt.

Weiterlesen

Dern Sommer sorgenfrei genießen

Fliegengittertür und Fliegengitterfenster

Insektenschutz ist ein notwendiges Anliegen wenn es auf die ersten warmen Tage und die ersten Sonnentage zu geht. Schneller als einem lieb ist erwachen Fliegen und Plagegeister aus der kalten Zeit und nehmen Kurs auf Dachfenster und Terrassentüren, um sich ein neues Quartier für den Sommer zu suchen.

Ein guter Schutz vor Insekten ist der Aufbau eines Fliegengitter Systems, dieses kann helfen, die gefürchteten Fliegen draußen zu halten. Dank des Fliegengitter lassen sich Insekten aus den eigenen vier Wänden und aus der Umgebung der Menschen halten. Dachfenster und Eingangstüren lassen sich mit dem optimalen Insektenschutz Gitter hervorgend für den Insektenschutz ausrüsten. Informieren Sie dich dazuauch im Internet, dort gibg es viele interessante Artikel. Dafür gibt es eine spezielle Fliegengittertür im Baumarkt. Eine solche Fliegengittertür schütz die Tür zum Garten und natürlich auch bei der Tür zum Balkon. Wer ein bißchen im Internet sucht, kauft solch eine Fliegengittertür bereits für wenig Geld.

Die Fliegenschutzgitter erhalten Sie in voneinander abweichenden Ausführungen und in zahlreichen StrukturformenFormen, doch eins haben die Fliegengitter für Fenster und Türen alle miteinander gleich, sie stellen den optimalem Schutz vor Insekten und sind an Türen und Fenstern mit wenigen Handgriffen anzubringen.

Weiterlesen