Maschendrahtzaun als Klassiker

Seit vielen Jahren im Trend – Der Maschendrahtzaun

Wollen Sie weder Nachbar noch unbekannte Leute unerwünscht in Ihrer Gartenanlage haben, empfiehlt sich die Einzäunung mit einem geeigneten Zaun.
Zur Auswahl stehen unzählige Modelle aus Holz, Metall oder Kunststoff. Ebenso eine Mauer wäre vorstellbar, um fremde Besucher vom eigenen Anwesen fern zu halten.

Eine Möglichkeit: der Maschendrahtzaun!

Jeder hat von ihm gehört, erst recht nach dem namenhaften Stück von Stefan Raab erlangte er sogar neuen Ruhm: der Maschendrahtzaun. Netz aus Metall mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Zaunpfosten angebracht eine Grenze zum nächsten Anwesen aufweist. Weitere Infos bekommen Sie auch auf Zaunportal-Seiten.

Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die preiswerte Auswahlmöglichkeit. Da lässt sich auch mit einem geringen Budget eine ordentliche Zaunreihe bewerkstelligen, die ungebetene Gäste fernhält.

Wemnatürlich ein geschützer und nicht einsehbarer Teilbereich im Garten wichtig ist, der ist mit einem Maschendrahtzaun wahrscheinlich in keinerlei Hinsicht perfekt bedient. Hierbei empfehlen sich vielmehr Zaunelemente aus Gehölz oder ein Doppelstabmattenzaun mit passenden Streifen aus Plastik, die die Durchsicht behindern.
Verschiedenartige Vorschläge im Netz unterstützen zügig bei der Auswahl des angebrachten Zauns für die eigenen personenbezogenen Ansprüche.

Weiterlesen

5 Kammer Fenster

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Zuhause?

Das wissen Sie bis jetzt wahrlich nicht? Da sind Sie gar nicht der Einzige! Ein Gebäude ohne Fenster ist in keinster Weise erdenklich. Trotzdem macht man sich in der Regel erst dann Gedanken über adäquate Fenster, falls man eigenhändig ein Haus erwirbt oder umbaut. Gleichwohl gibt es verschiedenartige Fenster-Modelle, Materialien und selbstredend Fenster Preise. Je nach nötiger Energieeffizienz und den Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Portemonnaies können Sie bspw. zwischen mehreren Einbautiefen und der Quantität der einzelnen Kammern im Fensterrahmen erwählen.

Fenster mit 5-Kammer-Struktur und einer 71 mm starken Bautiefe

Die Grundausstattung für ein modernes Fenster besteht in der Regel aus einem 5-Kammer-System und einer Wärmeschutzverglasung in zweifacher oder dreifacher Version. Heutzutage sind die Fensterrahmen bereits geraume Zeit kein bisschen mehr aus Holz, stattdessen aus hochklassigem Kunststoff angefertigt. Falls Sie im WWW Ihre Fenster kaufen und einen professionellen Verkäufer aussuchen, bspw. fensterhandel.de, bekommen Sie bspw. das Fenster „Novo-Classic“ in einer exquisiten Beschaffenheit und zu einem ausgezeichneten Preis.

Weiterlesen

Vermieter Geschichten

Was ein Vermieter so alles erleben kann

Zugegeben, die meisten Menschen sind Mieter und wissen nichts von der Arbeit eines Vermieters. Alle Vermieter sind sowieso doof, faul und haben die falsche Meinung. Sie finden die Anliegen der Mieter unpassend, sie sind nicht bereit, den Mietern entgegenzukommen usw. und sofort. Der Beruf des Kaufmanns der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (heute Immobilenkaufmann) bringt es mit sich, dass er sich überall in die Nesseln setzt.

Bei den Mietern sowieso, aber auch bei den Chefs in der Wohnungsbaugesellschaft, bei der er angestellt ist. Obwohl 99 % der Mieter ganz normale Menschen sind, die froh sind, in einer gemütlichen Wohnung ihre Bleibe zu finden und mit dem Vermieter gut zusammenwirken. Insbesondere Familien haben ihre eigenen Sorgen und wollen Ruhe mit der Wohnungsbaugesellschaft.

Weiterlesen

Staubsauger gibt es viele

Was ist besser Nass- oder Trockensauger?

Es gibt wohl kaum einen Haushalt, in dem kein gewöhnlicher Staubsauger zu finden ist. Dieser ist auch völlig ausreichend, wenn es um das Saugen des Teppichbodens geht. Doch wenn darüber hinausgehende Ansprüche an den Sauger gestellt werden, empfiehlt sich vielmehr ein Modell wie der Nass-Trockensauger.

Was den Nass-Trockensauger ausmacht

Der Nass-Trockensauger saugt wie ein herkömmlicher Staubsauger effizient Staub und allerlei Schmutz aus. Doch darüber hinaus kann er, wie es der Name bereits verrät, auch Flüssigkeiten ideal aufnehmen. Dadurch ergibt sich natürlich in der Handhabung ein deutlicher Mehrwert für den Nutzer und die Einsatzgebiete lassen sich deutlich erweitern.

Als sehr praktisch erweist sich der Nass-Trockensauger etwa auch auf dem Balkon oder der Terrasse. Wenn es dort einmal nass geworden ist, macht dies dem Nass-Trockensauger nichts aus. Und gerade auch in der heimischen Werkstatt, wo sich meist eine Vielzahl unterschiedlicher Verschmutzungen ansammelt, ist ein Nass-Trockensauger schnell unverzichtbar.

Weiterlesen

Sturm in Deutschland

Sturmschaden am Dach

Immer häufiger werden wir von Stürmen heimgesucht und diese können am Gebäude heftige Schäden anrichten. Vor allem das Dach ist sehr häufig davon betroffen. Der Sturm geht unter das Dach und lupft die Ziegel und schnell ist das Dach oder Teile davon abgedeckt. Seit sich die Stürme häufen wurden sogar neue Verordnungen im Bezug auf die Windsogsicherung angeordnet. Was für viele bedeuten kann, dass ein Dach nachgebessert werden muss.

Im Klartext aber bedeutet es, dass wenn ein Dach den damaligen Bauvorschriften entsprochen hat, dann hat dieses Gebäude einen Bestandschutz und muss nicht nachgebessert werden. Dennoch kann es einige treffen und dann sollte der Eigentümer aktiv werden. Denn sollte es zu einem Sturmschaden kommen, kann es leider sein, dass die Versicherung die Kosten nicht übernimmt.

In diesen Fällen muss nachgebessert werden

Grundsätzlich wird angeraten, das Dach in regelmäßigen Abständen von Fachleuten überprüfen zu lassen. Denn jeder Eigentümer ist für sein Haus verantwortlich und muss darauf achten, dass die allgemeine Sicherheit nicht gefährdet werden kann.

Weiterlesen

Pool im Garten

Die Abkühlung im eigenen Garten

Die Sonne brennt, auf der Terrasse findet man keinen einzigen kühlen Fleck und das eben aus dem Kühlschrank geborgene Eis hat vor der Hitze kapituliert. Genau richtig wäre nun ein Sprung ins kühle Nass. Je nach Platzangebot im eigenen Garten, verlagern sich die Gedankenspiele des Hauseigentümers unweigerlich zu einem Swimming-Pool. Doch statt mühsam den Bau in Eigenregie zu übernehmen, kann man sich diesen Traum auch beim Kauf eines Komplettpaketes erfüllen.

Hier kann man aus einem breit gefächerten Angebot wählen. Hat man seine persönliche Wahl getroffen, muss nur noch ein geeignetes Plätzchen her. Bei diesem Vorhaben sind einige Fixpunkte zu beachten. Um größere und turnusmäßige Verschmutzung zu vermeiden, ist der ideale Standort fernab von Sträuchern, Hecken und Bäumen zu wählen. Zudem kann ein windgeschütztes Plätzchen im Garten dazu beitragen, dass man sich eher mit dem Vergnügen des darin Badens, als mit dem ständigen Reinigen des Pools beschäftigen muss.

Weiterlesen

Wo schlafen die Kinder

Kinder bei den Eltern – Oder im eigenen Zimmer

Stellt man sich die Frage, wie in deutschen Familien geschlafen wird, so wird man die unterschiedlichsten Modelle aufgezeigt bekommen. Wollen wir doch einige beleuchten.

Sofortiges eigenes Kinderzimmer

Viele Eltern in Deutschland sind der Meinung, dass es notwendig ist, die Kinder gleich nach der Geburt zur Eigenständigkeit zu erziehen bzw. in diese Richtung zu bringen. Also bekommt das Baby gleich nach der Geburt ein eigenes Zimmer mit eigenem Bett und darf dort alleine schlafen. Wird es unruhig, ist es an den Eltern, dorthin zu gehen und es zu beruhigen. Der Vorteil dieses Modells ist, dass das Kind in diesem Zimmer einen festen Punkt hat, an den es sich, auch wenn es größer wird, zurückziehen kann und wird. Der Nachteil ist, dass es diesem Kind eventuell einmal schwer fallen kann, mit anderen Personen im Raum zu schlafen.

Weiterlesen

Kaminofen oder nicht

Spart ein Kaminofen Energiekosten?

Die Heizkosten werden wieder steigen. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche. Dies ist bekanntlich nur eine Frage der Zeit. Doch wie sieht es mit alternativen, nachwachsenden Ressourcen aus? Denn in den meisten Einfamilienhäusern, auch Reihenhäusern, ist es kein Problem, nachträglich einen Schornstein für den Einbau eines Kaminofens zu organisieren. Selbstverständlich ist es der Bezirksschornsteinfeger, der sein Okay dafür geben muss. Er ist derjenige, der die Voraussetzungen für den Einbau prüft und möglichst freigibt. Er ist es auch, der den Schornstein und Kaminofen auf ihre Tauglichkeit prüft und die entsprechende Freigabe verkünden darf.

Kann der Schornstein in Eigenarbeit gebaut werden?

Im Handel sind Bausätze für Schornsteine erhältlich. Doch ist davon abzuraten, wenn man nicht gut mauern kann oder sich wirklich unsicher ist, ob das Ergebnis vom Schornsteinfeger abgenommen werden wird.

Weiterlesen

Beleuchtung am Haus

Beleuchtung für Einfahrt und Wege

Bei Tageslicht sieht alles fantastisch aus: Die Hofeinfahrt, der Weg auf das Haus zu und das Haus selbstverständlich auch. Doch was passiert in der Dämmerung? Niemand kann das Haus sehen oder jemand stolpert über ein vergessenes Spielzeug in der Einfahrt? Zumindest bis zu einem bestimmten Zeitpunkt sollte der Zugang zu einem Haus auch abends bzw. morgens beleuchtet sein.

Denn was viel Hausbesitzer nicht wissen, ist, dass es ihre Pflicht ist, für gute Sicht zu sorgen. Würde ein Lieferant oder ein Besucher in der Dämmerung oder im Dunkeln sich aufgrund von fehlender Beleuchtung verletzen, so wäre der Hausbesitzer dafür verantwortlich. Dies fällt unter die Verkehrssicherungspflicht des Hauseigentümers. Doch selbstverständlich sind auch die aktuellen Bewohner, beispielsweise wenn das Haus vermietet ist, für die Angelegenheit verantwortlich.

Weiterlesen

Kräuter im eigenen Garten

Kräuter anbauen und verwenden

Heilkräuter werden bereits seit hunderten von Jahren zur Heilung von den verschiedensten Krankheiten eingesetzt. Daher ist es nur selbstverständlich, dass dieses Wissen auch heute noch genutzt wird – nach wie vor mit bestem Erfolg. Warum sollte man also nicht einen Teil seines Gartens oder auch Balkons für die Anzucht von Kräutern nutzen? Sie sind ja nicht nur nützlich für unsere Gesundheit, sondern locken auch die unterschiedlichsten, nützlichen Insekten in den Garten.

Gibt es Unterschiede im Anbau?

Oh ja, es gibt Unterschiede. Denn es kommt natürlich darauf an, ob es sich um einheimische oder mediterrane Kräuter handelt. Doch auch die einheimischen Kräuter weisen zum Teil große Unterschiede auf. Wie bei allen Pflanzen hat jedes Kraut seine Vorlieben in Hinblick auf die Bodenbeschaffenheit, die Feuchtigkeit und die Sonneneinstrahlung. Doch das ist kein Problem, denn entweder im Internet oder in der entsprechenden Fachliteratur finden wir ausreichend Informationen über den Anbau der verschiedenen Kräuter.

Weiterlesen